Mädchen Malbuch: Inspiriert von Heidi, Wolle und Co.

Mit Heidis Stimme aus der Final-Show von GNTM noch im Ohr, habe ich mich doch gleich zu den beiden Malbüchern hingezogen gefühlt:

Kinder Malbuch aus dem Coppenrath Verlag

Kinder Design Malbuch aus dem Coppenrath Verlag

Ha! Das ist doch der Hit! Hat die Model-Mama bestimmt höchst selbst in Auftrag gegeben, damit auch diejenigen Mädchen, die noch lange nicht alt genug für GNTM sind, sich schon ooooptimal vorbereiten können. Neben Laufen üben und Duckface machen. Kann man ja nicht früh genug mit anfangen! Und wenn nicht von Heidi, dann kommt die Idee für das Design Malbuch bestimmt von Wolle J. und die Idee für das Mode- bzw. Schmink-Malbuch vom Booooris.

Weder beim Mode- noch beim Design Malbuch kann viel schief gehen. Bei beiden werden die angefangenen Entwürfe nach eigenem Geschmack zu Ende gestaltet. Mit feinmotorischem Geschick und künstlerischer Fantasie enstehen so die nächsten Frühjahr/Sommer Kollektionen. Mal sehen, welche Frucht neben der Ananas noch so zum Highlight wird und auf alles gedruckt wird, was nicht bei 3 auf dem Baum ist. Trash ist in, also nur Mut! Stift in die Hand und loslegen! Hier wird bestimmt noch das ein oder andere Talent entdeckt!

Im Mode Malbuch kann darüber hinaus noch gezeigt werden, ob man in der GNTM Werbepause auch gut aufgepasst und dem Boris gut zugehört hat. Der weiß nämlich, wie der geschminkte Hase läuft und wie man sich zu welchem Anlass gekonnt in Szene schminkt. Die leeren Gesichter liegen also – Achtung, Zitat – “wie eine leere Leinwand” vor euren kleinen Zeichenkünstlern und warten nur darauf, zum Leben erweckt zu werden.

Das Gute an Malbuch 1 und 2 ist – abgesehen davon, dass sie den Geschmack der Zeit treffen und den Sinn für Farben, Formen sowie ästhetisches Gespür fördern – dass sie so unfassbar viel günstiger sind, als jede Kosmetikschule und jede Mode-Hochschule! Da mussten Wolle und Boris schon tiefer in die Tasche greifen. Beide Malbücher, beide aus dem Coppenrath Verlag, gibt es je für nur 9,90€.

Veröffentlicht unter Allgemein, Spielzeug | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle meine Freunde: Das Poesiealbum

Ich bin 27 Jahre alt und ja: Ich besitze ein Poesiealbum. Ich habe tatsächlich zu meinem 26ten Geburtstag ein Poesiealbum, in welchem sich alle meine Freunde verewigen können, geschenkt bekommen. Brav trägt sich seither einer nach dem anderen ein. Sogar die Eltern meiner besten Freundin konnten sich dazu überreden lassen, Fragen wie “Was isst du am liebsten?”, “Welches ist dein Lieblingstier?” oder “Was wünschst du dir für die Zukunft?” mit der nötigen Ernsthaftigkeit und in Schönschrift zu beantworten.

Das zeigt ja eigentlich nur, dass man sich selbst (oder gerade?) in Zeiten von Facebook auf die wesentlichen Dinge besinnen sollte und auch nie zu alt für Dinge ist, von denen man schon in der Kindheit wusste, dass sie Spaß machen. Das vergisst man ja leider viel zu oft. Schaukeln zum Beispiel. Oder Gesellschaftsspiele (analog! Quizduell zählt nicht!). Ich bin immer aktiv dabei, genau solche “vergessenen” Dinge zu tun: Mein Poesiealbum füllt sich Stück für Stück, vor 2 Wochen war ich im Mauerpark schaukeln und mein Freund und ich sind begeisterte Rommé-Spieler, die jede Gelegenheit für ein kleines Duell nutzen.

Freundebuch Der Kleine Prinz von Ars Edition

Der von mir ausgewählte Artikel, das Poesiealbum “Meine Kindergartenfreunde – Der Kleine Prinz” aus dem Ars Edition Verlag, ist also irgendwie für jeden was. Auf 64 Seiten können sich Freunde und Verwandte verewigen. Das Album ist liebevoll mit dem bekannten Der Kleine Prinz Motiv gestaltet und eine schöne Erinnerung, an der man lange seine Freude hat. Ich für meinen Teil fand das Poesiealbun eines der besten Geschenke der vergangenen Jahre. Vielleicht geht es euch ja ähnlich…

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Persönlich | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Design-Deko: modischer Lampenschirm von Lilipinso

Lilipinso Lampenschirm

Design-Deko von Lilipinso

Mit diesem Deko-Stück seid ihr garantiert auf der sicheren Seite. Der schicke Lampenschirm passt in so ziemlich jedes Zimmer. Vom Kinderzimmer übers Wohnzimmer bis zum Schlafzimmer. Das muss ich jetzt auch sagen, das stylishe Stück hätte ich nämlich selber gern. Würd’ ich nie zugeben, wenn man den Lampenschirm nur Kindern vorsetzen könnte.

Selbst der stolze Preis von 54 Euronen kann mich nicht davon abhalten, meine eher schlichte, weiße Einrichtung mit dem Lampenschirm aufzupeppen. Ein bisschen bunt, ein bisschen geometrisch – ich würde sagen: ein bisschen neues Lieblingsstück!

Veröffentlicht unter Accessoires, Allgemein, Lifestyle | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alleskönner: Wärmekissen

Da haben wir doch eine der besten Erfindungen überhaupt! Wärmekissen – das Nonplusultra für gemütliche Stunden zu Hause, vor dem Einschlafen, bei Bauch- oder Nackenschmerzen. Einfach in die Mikrowelle geschmissen, kurz aufgewärmt, fertig. Jetzt ist auch klar, wofür Mikrowellen eigentlich erfunden wurden. Wer keine Mikrowelle hat, kann sein Wärmekissen auch kurz in den Backofen legen. Da bin ich bei der Backzeit allerdings überfragt, ich gehöre zur Gruppe der Mikrowellen-Liebhaber.

Das Beste – neben der Wärme natürlich – ist ja, dass diese Wärmekissen SO toll duften. Nach Kernen, Körnern, leicht nussig und irgendwie appetitlich-heimelig.
Vielleicht ist das ja schon die halbe Miete, wenn man sich bei Magenkrämpfen das Kissen auf den Bauch legt und darauf wartet, dass es besser wird.

Außerdem könnt ihr das Wärmekissen nicht nur selber nutzen, sondern auch prima verschenken. Kommt eigentlich immer gut an, besonders, wenn man sich für ein originelles, schickes Design entscheidet, oder besonders gut duftende Körner. Für die DIY-Fraktion: die Dinger können auch ganz einfach selbst genäht werden. Dann mit individuellem Touch und ganz viel Liebe – für sich selbst oder den Beschenkten. Meine Schwester ist bis heute meine Heldin, weil sie mir ein Wärmekissen genäht hat, das ich auch immer noch benutze.

Nachdem sich jetzt hoffentlich jeder nach dem wohligen Gefühl sehnt, das ein Wärmekissen hervorruft: hier die (Kinder-)Varianten, die mir sofort entgegen gesprungen sind:

Käthe Kruse Dinkel-Roggen-Kissen Elefant

Elefanten Wärmekissen von Käthe Kruse

Käthe Kruse Kirschkernkissen Qualle

Qualle Wärmekissen von Käthe Kruse

Käthe Kruse Kirschkernkissen Muffin

Muffin Wärmekissen von Käthe Kruse

Die liebe Käthe Kruse möchte für den nacken-freundlichen Elefanten und die bunte Qualle gern 29,90€ und den leckeren Muffin 14,90€ haben. Alles im Bereich des Machbaren, wie ich finde, immerhin bieten die Wärmekissen Linderung, Wohlgeruch und Gute-Laune-Design in einem!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Immer schön auf dem Teppich bleiben..

Eines vorab: Ich bin kein besonders großer Einrichtungsfreak. Klar habe ich einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik und mit Farben und Farbkombinationen kenne ich mich auch sehr gut aus. Aber wenn man meine Freundin Anne, die sich sehr für Einrichtung, Wohnaccessoires und kleine, liebevolle Dinge, die die Wohnung schöner machen, und mich vergleicht, muss ich zugeben: Ja, da ist noch Luft nach oben. Ich möchte mich jetzt gar nicht in ein schlechtes Licht rücken, denn ich stehe hinter meiner Wohnung und sie erntet auch regelmäßig Ahs und Ohs, wenn jemand Neues sie betritt. Ich möchte vielmehr sagen: Für typische Deko-Artikel wie Vasen, Kerzenständer oder eben Teppiche konnte ich mich in den vergangenen Jahren jetzt nicht so sehr begeistern. Bis gestern. Denn gestern stolperte ich durch Zufall über die wirklich wunderschönen Teppiche von Lilipinso. Meine Güte, da gerate selbst ich in Verzückung. Mein imaginäres Zukunfts-Kinderzimmer wurde soeben eingerichtet. Wie schade, dass die mit Teppichen zu belegende Bodenfläche räumlich begrenzt ist. Das mag verrückt klingen, ich seh es ein. Damit ihr versteht, was ich meine, hier eine kleine Auswahl meiner Lieblingsstücke von Lilipinso

runder Kinder Teppich Lilipinso blauTeppich für Kinder Teepee in grau Lilipinsorunder Teppich für Kinderzimmer in blauTeppich für Kinder Arrow grau

Leider gibt es einen klitzekleinen Haken – ihr habt es vermutlich geahnt. Um es mit den Worten meiner Freundin Anne zu sagen: “Alles Gute ist ja nie beisammen.” Das heißt in diesem konkreten Fall: Für einen der Lilipinso Kinderteppiche muss man etwas tiefer in die Tasche greifen. 200€ aufwärts kostet einer dieser schönen Stücke. Aber dafür hat man dann auch französisches Design von bester Qualität. Die runden Teppiche beispielsweise bestehen aus gefilzten, von Hand gedrehten 2cm großen Wollbällchen. Na wenn das nichts ist!

 

Veröffentlicht unter Accessoires, Kinderzimmer, Lifestyle, Trend | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tierprints – und täglich grüßt das Murmeltier

Tierprints sind mal wieder gewaltig auf dem Vormarsch. Irgendwie kommt ja alles wieder: Neon, Camouflage, Leo, der 80ies Look (Leute, ernsthaft jetzt?!)… Diese Liste ließe sich beliebig erweitern. Da wundert es mich nicht, dass jetzt auch wieder verstärkt großformatige Tierprints auf Oberteilen in der Kindermode zu sehen sind – oder waren sie nie wirklich weg? Schwer zu sagen. Hier jedenfalls drei aktuelle Prints: 2x Tiger, 1x Mops und für alle, die es farbig mögen 1x Papagei.

T-Shirt mit Löwe von Five FliesT-Shirt von Emoi HundTiger T-Shirt EboundPezzo D'oro Tanktop Papagei

Der  Trend in Stichworten zusammengefasst: Großformatig. Tier egal, hauptsache, es gefällt. EIN Tier pro Kleidungsstück. Passt dazu: Schlichte Hosen, wie etwa Jeans oder einfarbige Röcke. Der Trend eignet sich für Jungen und Mädchen.

Noch Fragen?

Veröffentlicht unter Kindermode, Trend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sorgenfresser: kleine Helden des Alltags

Hach ja, mit Sorgen, Ängsten und Nöten plagt sich ja jeder mal rum. Mal kleiner, mal größer. Blöd ist nur, wenn man sich davon nicht mehr frei machen kann. Wenn ich einen Sorgenfresser hätte, würde ich ihm alles erzählen. Einmal ausgesprochen, oder auch zwei- oder dreimal, sind die meisten Sachen ja auch gar nicht mehr so schlimm. Außerdem behält der kleine Kerl auch alles für sich, einfach den Reißverschluss zumachen und fertig.

Eure Kleinen können bestimmt ebenso gut einen Sorgenfresser gebrauchen. Mit dem können sie dann alles bequatschen, den Tag und seine Ereignisse noch mal durchdenken und verarbeiten.

Sorgenfresser in gelb-braun von Schmidt

Sorgenfresser in rot-weiß von Schmidt

Sorgenfresser in grün gestreift von Schmidt

1, 2, oder 3, alle von der Spielzeugfirma Schmidt für je 29,90€! Verrückt sehen sie die Sorgenfresser ja schon aus. Aber das müssen sie auch, denn wer so viele Gedanken aufnimmt und verschluckt und verschwinden lässt, muss schon ein bisschen anders und verrückt sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Janosch: Oh, wie schön ist Panama!

Dieser Kinderbuch Klassiker von Janosch ist uns wahrscheinlich allen ein Begriff! Zumindest der Bär, der Tiger oder die Tigerente. Manche müssen bei Janosch auch an einen Frosch denken. Spätestens seit dem Tigerentenclub im Ersten, der früher am Wochenende geschaut wurde.

Als der Bär eines Tages eine leere, aus Panama stammende Holzkiste findet und diese so herrlich nach Bananen duftet, steht für ihn fest: Panama muss das beste Land der Welt sein, wenn es dort überall so gut nach Bananen riecht. Dort will er wohnen und so überzeugt er seinen Freund, den Bären, davon, dass in Panama alles viel toller und schöner ist als zu Hause. Bereits am nächsten Tag machen sie sich auf, um in ihr persönliches Paradies zu reisen. Mit dabei die Tigerente, eine Angel – denn der Bär ist Fischer – ein Topf und einen Hut. Auf ihrer Reise reihen sich die Erlebnisse und Erfahrungen aneinander. Ebenso begegnen sie anderen Tieren, die sie nach dem weiteren Weg fragen. Doch jedes Tier schickt sie in eine andere Richtung, sodass sie letztlich wieder vor ihrer alten Holzhütte stehen. Weil sich im Laufe der Zeit aber niemand um sie gekümmert hat und die Umgebung wild gewachsen ist, erkennen sie ihr eigenes Heim nicht wieder und denken, dass sie in Panama angekommen sind. Nachdem sie alles wieder auf Vordermann gebracht haben, genießen sie ihr neues Zu-Hause-Gefühl und leben glücklich weiter.

Janosch greift in diesem Kinderbuch einen der wichtigsten Lebensaspekte überhaupt auf: Das Zuhause. Den Raum, der Geborgenheit, Vertrautheit bedeutet und immer die erste Anlaufstelle ist. Häufig vergisst man ja, dass man es doch eigentlich ganz gut getroffen hat, und denkt sich: wäre alles anders, wäre auch alles besser.

Außerdem vermittelt Janosch in “Oh, wie schön ist Panama” euren Kindern, dass manchmal nur einen Perspektiv-Wechsel nötig ist, um sich wieder bewusst zu werden, wie schön und gut man es im Grunde bereits hat. Und eigentlich betrifft das nicht nur Kinder, sondern uns alle. Gleichzeitig haben Tiger und Bär auch durch ihre Reise eine persönliche Entwicklung erfahren, die ihnen eine neue Sicht auf die Dinge verleiht. So ist es auch im wahren Leben: Dass man bestehende Dinge erst durch neue Bekanntschaften, Ereignisse und veränderte Umstände neu zu betrachten und schätzen lernt.

Aus dem Beltz Verlag: Oh, wie schön ist Panama

“Oh, wie schön ist Panama” von Janosch für 13,95€

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinderzimmer, Spielzeug | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strandausflug: vom Strandspielzeug bis zum Bollerwagen

Der Frühling läuft, der Sommer steht kurz bevor und die Laune wird – dank vermehrter Sonnenstrahlen – einfach immer besser. Irgendwo scheint ja hoffentlich noch die Sonne, OHNE dass eine dicke Wolkendecke uns einen Strich durch die Rechnung macht. Für alle, die zur Zeit nur aus dem Wetterbericht wissen, dass die Sonne rein theoretisch noch existiert, ist die Vorfreude auf den geplanten oder auch nicht geplanten Urlaub dafür umso größer.

Für Familien mit Kindern ist das Urlaubserlebnis auch noch mal ein ganz anderes. Fliegen oder Fahren, Campen oder Hotel, Strand oder Berge. Die Alternativen sind vielfältig, doch eines bleibt gleich: Kinder wollen unterhalten werden oder sich selbst beschäftigen können. Falls also kein Animateur auf Abruf bereit steht, sollte ausreichend Strandspielzeug mit an Board sein.

Weil die Auswahl beim Strandspielzeug unüberschaubar groß ist, hab ich mich mal auf ein paar Klassiker aus meiner Kindheit beschränkt: Da wären der Bollerwagen (sowohl für’s Strandspielzeug als auch für die Kiddies ein klasse Transportmittel), ein Flugdrachen, Sandförmchen natürlich und zu guter Letzt (denn das Beste kommt zum Schluss) ein Beachball-Set!

Der Drache war vor allem zum Zugucken gedacht. Ich selbst war nämlich irgendwie nicht so in der Lage, das Ding zu steuern oder überhaupt länger als ein paar Sekunden in der Luft zu halten. Dafür hab ich Sandkuchen gebacken, den niemand essen wollte, und darauf gewartet, dass die Flut alles wieder zunichte macht. Im Laufe der Jahre hab ich mit Beachball dann allerdings meinen persönlichen Strandspielzeug Favoriten entdeckt, der bis heute die ungeschlagene Nummer 1 ist!

Damit auch Eure Kinder die nächste Steffi Graf oder der nächste Tommy Haas werden, Konditormeister, Sky Diver oder professioneller Bollerwagenfahrer, gibt’s hier zur Orientierung die Bilder-, Marken- und Preisvorschläge zum jeweiligen Strandspielzeug:

Piraten Bollerwagen von Pinolino

Pinolino Bollerwagen im Piraten-Style für 139,90€

 

Die Spiegelburg Spieldrachen

Spieldrachen von Die Spiegelburg für 9,90€

Förmchen Set von spielstabil

spielstabil Förmchen Set für 15,90€

Die Spiegelburg Beachball-Set

Beachball-Set von Die Spiegelburg für 7,90€

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschenkideen, Spielzeug | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Baby Sonnenhut: schick und sicher durch den Sommer!

Endlich Sonne satt! Zumindest, wenn man im richtigen Teil des Landes ist! Hier in Berlin gucken wir auf flauschige Schäfchenwolken, lassen uns eine leichte Brise um die Nase wehen und genießen das Wetter und das Leben. An der Spree, im Eiscafé oder in einer der unzähligen Parkanlagen.

Neben Flip Flops, bunten Schals oder fröhlichem Schmuck ist bei diesem Wetter auch eines ganz besonders wieder in Mode gekommen: Der Sonnenhut! Ob klassisch, bunt, mit oder ohne Band… Der Sonnenhut peppt schlichte Sommer-Outfits gekonnt auf und ist außerdem ein echter Blickfang. Die Trägerin hat gleich etwas Geheimnisvolles und Elegantes. Kombiniert man das Ganze dann noch mit einer Sonnenbrille wird man – zumindest in Berlin – wahrscheinlich gleich noch für den nächsten Promi gehalten, Star-Feeling und Blitzlicht-Gewitter inklusive. Also… im Idealfall.

Tatsächlich kann so ein Sonnenhut aber einiges mehr als nur gut aussehen, Fotografen anlocken und ein besonderes Tragegefühl hervorrufen. Eine helle Kopfbedeckung im Sommer schützt vor zu viel Sonne und Überhitzung. Wenn der Sonnenhut dann noch eine breite Krempe hat, werden Gesicht und Nacken gleich mitgeschützt. Dann sieht man nicht nur edel aus, sondern bewahrt sein Haupt auch davor, wie ein Hummer oder Papagei auszusehen.

Besonders Babys sollten nicht nur, sondern müssen vor der Sonne geschützt werden. Natürlich soll der Spaß im Sommer deswegen nicht zur kurz kommen. Damit Eure Kleinen auch weiterhin auf dem Spielplatz, am Strand, im Park oder Garten auch an sonnigen Tagen uneingeschränkt spielen können, habe ich gleich 4 Alternativen parat, die für verschiedene Aktivitäten und Anlässe genau das Richtige sind.

Sterntaler Sonnenhut für Mädchen

Sterntaler Sonnenhut für Mädchen

Mexx Strohhut für Mädchen

Mexx Strohhut für Mädchen

Archimede Badehut für kleine Mädchen

Badehut für kleine Mädchen von Archimede

il gufo Stoffhut für kleine Mädchen

il gufo Stoffhut für kleine Mädchen

Der Reihe nach: Den Sterntaler Sonnenhut mit UV-Schutz von 50+ gibts schon für 11,90€ und ist genau das Richtige für lange Aktivitäten im Freien. Der Mexx Sonnenhut für 19,90€ ist im Alltag, zum Beispiel bei einem Shopping-Bummel, eine gute Wahl. Der Archimede Badehut für 27,90€ hingegen ist am Strand oder im Freibad der ideale Begleiter, da kleine Mädchen ihn auch im Wasser aufbehalten können. Der il gufo Sonnenhut schließlich rundet jedes feine Sommer-Outfit perfekt ab und wird zum Beispiel zu feierlichen Anlässen getragen, sodass die Investition von 75€ sich in jedem Fall lohnt.

Veröffentlicht unter Accessoires, Allgemein, Kindermode | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar