Der Baby Sonnenhut: schick und sicher durch den Sommer!

Endlich Sonne satt! Zumindest, wenn man im richtigen Teil des Landes ist! Hier in Berlin gucken wir auf flauschige Schäfchenwolken, lassen uns eine leichte Brise um die Nase wehen und genießen das Wetter und das Leben. An der Spree, im Eiscafé oder in einer der unzähligen Parkanlagen.

Neben Flip Flops, bunten Schals oder fröhlichem Schmuck ist bei diesem Wetter auch eines ganz besonders wieder in Mode gekommen: Der Sonnenhut! Ob klassisch, bunt, mit oder ohne Band… Der Sonnenhut peppt schlichte Sommer-Outfits gekonnt auf und ist außerdem ein echter Blickfang. Die Trägerin hat gleich etwas Geheimnisvolles und Elegantes. Kombiniert man das Ganze dann noch mit einer Sonnenbrille wird man – zumindest in Berlin – wahrscheinlich gleich noch für den nächsten Promi gehalten, Star-Feeling und Blitzlicht-Gewitter inklusive. Also… im Idealfall.

Tatsächlich kann so ein Sonnenhut aber einiges mehr als nur gut aussehen, Fotografen anlocken und ein besonderes Tragegefühl hervorrufen. Eine helle Kopfbedeckung im Sommer schützt vor zu viel Sonne und Überhitzung. Wenn der Sonnenhut dann noch eine breite Krempe hat, werden Gesicht und Nacken gleich mitgeschützt. Dann sieht man nicht nur edel aus, sondern bewahrt sein Haupt auch davor, wie ein Hummer oder Papagei auszusehen.

Besonders Babys sollten nicht nur, sondern müssen vor der Sonne geschützt werden. Natürlich soll der Spaß im Sommer deswegen nicht zur kurz kommen. Damit Eure Kleinen auch weiterhin auf dem Spielplatz, am Strand, im Park oder Garten auch an sonnigen Tagen uneingeschränkt spielen können, habe ich gleich 4 Alternativen parat, die für verschiedene Aktivitäten und Anlässe genau das Richtige sind.

Sterntaler Sonnenhut für Mädchen

Sterntaler Sonnenhut für Mädchen

Mexx Strohhut für Mädchen

Mexx Strohhut für Mädchen

Archimede Badehut für kleine Mädchen

Badehut für kleine Mädchen von Archimede

il gufo Stoffhut für kleine Mädchen

il gufo Stoffhut für kleine Mädchen

Der Reihe nach: Den Sterntaler Sonnenhut mit UV-Schutz von 50+ gibts schon für 11,90€ und ist genau das Richtige für lange Aktivitäten im Freien. Der Mexx Sonnenhut für 19,90€ ist im Alltag, zum Beispiel bei einem Shopping-Bummel, eine gute Wahl. Der Archimede Badehut für 27,90€ hingegen ist am Strand oder im Freibad der ideale Begleiter, da kleine Mädchen ihn auch im Wasser aufbehalten können. Der il gufo Sonnenhut schließlich rundet jedes feine Sommer-Outfit perfekt ab und wird zum Beispiel zu feierlichen Anlässen getragen, sodass die Investition von 75€ sich in jedem Fall lohnt.

Dieser Beitrag wurde unter Accessoires, Allgemein, Kindermode abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>