Verliebt: Mädchenhose von Mexx

Liebe Leser, es ist soweit. ich habe sie gefunden! Die Eine. DIE Hose. Es hat lange gedauert, doch nun kann ich freudestrahlend verkünden, dass die lange Suche nach “der Einen” ein Ende hat. Mexx, ich bin voll bei dir, mit dieser Hose hast du mich im Fan-Team. Die Röhrenjeans fällt auf: Rot. All-over-Print. Reißverschlüsse. Nieten-Gürtel. Muss ich mehr sagen? Die Mädchenhose ist schon ziemlich schmal geschnitten, aaaaber: Für eine gute Passform sorgt der Elastan-Anteil. Soll ja nicht unbequem sein, wenn man mit der Hose stolz durch die Gegend spaziert ;)

Jeans von Mexx für Mädchen in rot

Ich kenne viele Leute, die sich nicht an Gemustertes, speziell gemusterte Hosen, heran trauen. Die Skepsis / Sorge oder was auch immer es sein mag, muss gar nicht sein, denn auch ein All-over-Print wie bei dieser Mädchenhose kann kinderleicht kombiniert werden, wenn man weiß wie’s geht. Und damit ihr’s wisst, kommen hier ein paar ganz einfache Tipps.

Wie kombiniert man eigentlich Gemustertes?

Kommen in einem Kleidungsstück verschiedene Farben vor, sollte man sich eine dieser Farben aussuchen und dann den Rest des Outfits mit ebendieser Farbe vervollständigen. Ein gelungenes Beispiel für das Aufgreifen einer Farbe könnt ihr euch beim Outfit-Vorschlag von Ella ansehen. So wird’s richtig gemacht: Schlichtes Oberteil in uni, gemusterte Hose und die Schuhe in passender Farbe. Mehrfarbig gemusterte Hosen sind auf jeden Fall die Königsklasse. Gar nicht so leicht… IMMER passend sind schwarze, graue oder weiße Oberteile dazu. Das würde ich euch auch bei der Mädchenhose von Mexx raten. Es versteht sich ja fast von selbst (aber ich sag’s an diese Stelle besser noch mal dazu), dass man zu dieser Hose KEINE weitere Farbe oder ein Muster kombiniert. Maximal ein Frontprint ist hier erlaubt. Comprende? Na ist doch alles gar nicht so schwer ;)

Die Mexx Mädchenhose wäre ja auch ziemlich gut für das aktuell stattfindende Coachella Festival geeignet ;)

Dieser Beitrag wurde unter Kindermode, Trend abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>