Junior Gaultier – Luxus für Kids

Liebe Freunde der Mode, es gibt gute Nachrichten: Jean Paul Gaultier gibt’s jetzt auch für Kinder. Nun ja, sooo neu ist die Linie für Kids nun auch wieder nicht (erstmals 2009 erschienen), aber ich habe sie gerade für mich entdeckt. Schnörkellos Junior Gaultier genannt, finden sich im Sortiment ausgefallene Kinderkleidung und Accessoires. Die aktuelle Kollektion F/S 2013 konzentriert sich auf klassische Basics mit dem gewissen Etwas. Maritim ist ein großes Thema – Ringel in Kombination mit floralen Prints oder Totenköpfen (an dieser Stelle ein kleiner Hinweis auf meinen Artikel zum Thema Totenkopf-Trend vom 21.1.2013) bestimmen den Look der Kollektion. Hier mal ein kleiner Eindruck mit meinen Lieblingsteilen der Saison:

Hut mir Streifen Junior Gaultier

Longsleeve mit Streifen Gaultier KidsBeutel mit Ringelmuster Gaultierschickes Kleid für Mädchen in creme und goldT-Shirt mit Totenkopf von Junior GaultierWie fast alles, was schön ist und einen bekannten Namen trägt, hat auch die Kindermode von Gaultier ihren Preis. Der schicke Matrosenhut an erster Stelle liegt beispielsweise bei 40€ und der gestreifte Beutel ist mit 65€ leider auch nicht gerade ein Schnäppchen. Was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde unter Kindermode, Lifestyle, Trend abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Junior Gaultier – Luxus für Kids

  1. Björn sagt:

    Ich finde diese Sachen zwar sehr schick, würde das T-Shirt auch meinem Sohn anziehen, aber muss es denn Gaultier sein?! Geht nicht auch ein Shirt mit “ähnlichem” Motiv, welches nicht soviel Geld kostet.

    Ok, auch bei T-Shirts gibt es gravierende Unterschiede…
    Man muss ja nicht ein T-Shirt im Disounter kaufen, aber auch nicht in schicki-micki Boutique in einer Prachtstraße.

    • Jana sagt:

      Lieber Björn! Ich seh mich mal um und suche nach günstigen Alternativen – also schau doch mal wieder vorbei! :) Danke für deinen Kommentar!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>