tierisch tolle Mützen

Alessandra Ambrosio’s niedliche Tochter Anja macht’s vor:  Teddys sind nicht nur zum Spielen da, sondern man kann sie auch als coole Accessoires tragen! Anja trägt ihr Teddy-Handtuch als kuscheligen Schutz auf dem Kopf und um die Schultern geschlungen.

Im Herbst und Winter ist die Igel-Mütze von Sterntaler DER Renner! Diese Mütze hält warm und sieht dabei noch richtig witzig aus. Auf jeden Fall ein Hingucker, den der auch vor den Promikinder nicht halt macht. Hier findet ihr zum Beispiel Alessandra Ambrosio mit Tochter Anja!

Sterntaler Mütze Igel

Lustiger Hingucker auf kleinen Köpfchen! (Preis: ca.14€)

Eine etwas dezentere, aber keinesfalls weniger effektvolle Tiermütze ist dieses Modell von Sanetta – Eat Ants. Man nehme einen kuscheligen Plüschstoff und zwei niedliche Hasenohren: fertig ist die niedliche Kindermütze!

Mütze mit Ohren von Sanetta

kuschelig weich und sooo niedlich!! (Preis: ca. 13€)

Die Pinguine sind los! Mein Favorit ist die lustige Mütze von Sterntaler. Passend zum Winter: der Pinguin-Style. Das Gesicht ist durch das Schild geschützt und auch die Ohren bleiben bei dieser Mütze perfekt gewärmt. Eine ideale Kombination aus niedlichem Design und schützendem Wärmeeffekt.

Sterntaler Mütze Pinguin

Piep, piep! Die süße Pinguin-Mütze ist einfach ein toller Blickfang (Preis: ca. 15€)

 

Dieser Beitrag wurde unter Kindermode, Stars abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf tierisch tolle Mützen

  1. Doreen Breitling sagt:

    Hallo, ich interessiere mich für die Igelmütze. Kann man auf Ihrer Seite bestellen? Wenn ja, welche Größen hätten Sie verfügbar. Danke.
    Viele Grüße
    D. Breitling

  2. Allers sagt:

    Hallo… ich suche die Pinguin-Mütze.. Kann mir einer sagen, wo ich die finden könnte?? LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>