Donnerstags Tipp 2 – kurze Hosen für Kinder

Und nun, wie vor einer Woche angekündigt, der zweite Teil meines Donnerstags Tipps, der sich heute um kurze Hosen handelt. Ich hoffe natürlich, dass euch der erste Teil schon gefallen hat und ihr schon Sehnsüchtig auf den Zweiten wartet. Los geht’s!

Auch kurze Hosen gehen im Trend mit!

Wer gedacht hat, dass nur die Kleider stets im Trend sind, der hat sich getäuscht. Kurze Hosen für Kinder kommen in den bunten Knallfarben, die perfekt zum Color Blocking passen, beeindrucken mit großen und kleinen Karomustern, sind hell, dunkel, groß, klein, bunt, weiß, schwarz…es gibt sie einfach in allen möglichen Formen und Farben, sodass auch die kleinsten Fashion Kids in dieser Kindermode ihren Liebling finden können.

Meine Top 5

Auch hier habe ich wieder einmal versucht meine Top 5 zusammenzustellen und euch damit einen Einblick in die aktuellen Trends der kurze-Hose-Kindermodewelt zu geben. Ich gehe einfach mal davon aus, dass für jeden von euch etwas dabei sein wird, denn hier gibt es alles von schlicht bis auffällig von il gufo bis blue seven!

 kurze Hosen für Kinder

1) karierte Bermuda von blue seven für 15,90 €

2) grüne Bermuda von Tom Taylor für 19,50 €

3) rote, gepunktete Hose von il gufo für 44,00 €

4) weiße Bermuda von il gufo für 38,00 €

5) karierte Caprishorts von name it für 15,00 €

 

Wie gefallen euch die Hosen? Ich muss sagen, dass der Favorit meiner Kinder die bunten Hosen sind, also die in allen möglichen Farben, dazu am besten noch ein buntes Shirt, bunte Schuhe. Das finden die Beiden gut! Wie sieht es bei euch zuhause aus?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Donnerstags Tipp, Kindermode, Lifestyle abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>