Donnerstags-Tipp: Das Puppentheater nach Hause holen

Am schönsten spielt es sich immernoch, wenn Jung und Alt zusammen Spass haben. Für die Erwachsenen gibt es jetzt ein wenig Nostalgie und für die Kleinen jede Menge Spass, denn wir lassen das Puppentheater wieder aufleben und das in den eigenen vier Wänden! Das tolle ist: Hierbei müssen auch die Eltern ihre Phantasie spielen lassen. Vieleicht hat der ein oder andere noch seine alten Puppen von früher daheim und kann diese wieder hervor holen oder man kauft sie sich einfach neu. Wie ich in einem früheren Blogeintrag schon erzählte, hat mein Mann uns ein eigenes Puppentheater gebaut und deswegen mussten wir natürlich auch die “Schauspielcrew” erweitern. Ich habe zwar noch die ein oder andere Handpuppe zuhause, aber die Prinzessin, mit ihrem damals langem und glänzendem Haar, sieht heute schon ein wenig struppig aus :)

Deswegen habe ich mal ein wenig für mich und natürlich auch für euch im Internet nachgeforscht. Käthe Kruse, Sigikid und Die Spiegelburg setzen genau auf diesen Trend und treffen bei mir damit genau ins Schwarze! Sie haben die alten Figuren, die mich in Erinnerungen schwelgen lassen, einfach nur neu umgesetzt, während andere eher Plüschtiere erstellten und weniger Handpuppen.

Hier kommt jetzt jeweils meine persönliche Nummer eins von Käthe Kruse, Sigikid und Sterntaler!


1) Käthe Kruse Handpuppe Prinzessin für 11,90 €

2) Sigikid Handpuppe König für 19,90 €

3) Sterntaler Kasper für 14,90 €

 

Ich war auch sehr erstaunt, das neue Handpuppen einen erschwinglichen Preis haben und hab den Kleinen auch prompt den Kasper und die Prinzessin gekauft. Die Beiden aus meiner Sammlung waren damals so häufig in Benutzung, dass sie echt nicht mehr schön aussehen!

Ich hoffe das war ein toller Tipp und Ihr oder eure Kinder lasst euch auch bald verzaubern!

Dieser Beitrag wurde unter Donnerstags Tipp, Persönlich, Spielzeug abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>